Tatsächlicher Verbrauch: Peugeot 3008 Hybrid4 mit Plug-in-Antrieb im Test

  • Tatsächlicher Verbrauch:
    Peugeot 3008 Hybrid4 mit Plug-in-Antrieb im Test

    https://de.motor1.com/reviews/…eugeot-3008-hybrid4-test/


    Wie viel Sprit verbraucht das 300-PS-SUV im realen Verkehr?


    "(...) Mit seinen drei Motoren (ein 1,6-Liter-Turbobenziner und zwei Elektromotoren) und viel Leistung kam der Wagen auf einen beachtlichen Durchschnittsverbrauch von 4,05 Liter/100 km. Bei den derzeitigen deutschen Spritpreisen entspricht das Kosten von 5,08 Euro/100 km.


    Wie immer bei unseren Plug-in-Hybrid-Tests war die Batterie am Anfang der 360 km langen Teststrecke voll. Die Stromkosten für das Füllen des 13,2 kWh großen Akkus (von rund 4 Euro) kommen noch zu den Spritkosten hinzu. Nach dem Start im Zentrum Roms legte der Peugeot 3008 Hybrid4 300 nicht weniger als 62 km rein elektrisch zurück. Das ist eines der bislang besten Ergebnisse in Sachen elektrische Reichweite.


    Kaum ein Plug-in-Hybrid-SUV ist sparsamer Unser Peugeot 3008 Hybrid4 300 e-EAT8 in der GT-Ausstattung gehört mit seinen 4,05 Liter/100 km zu den sparsamsten Plug-in-Autos, die wir bisher getestet haben. Er wird nur übertroffen vom Kia Niro Plug-in-Hybrid von 2018 (3,30 Liter) und dem Ford Kuga Plug-in-Hybrid (3,80 Liter). Direkt dahinter kommen der Mini Cooper S E All4 Countryman von 2017 (5,25 Liter) und der Mercedes GLC 350 e 4Matic von 2018 (6,30 Liter). Unser Plug-in-3008 verbrauchte aber mehr als die Selbstzünder-Variante BlueHDi 130, die mit 3,60 Liter Diesel zufrieden war. (...)"


    Weiter / komplett nachzulesen unter:

    https://de.motor1.com/reviews/…eugeot-3008-hybrid4-test/


  • Dank des Hinweises von haveaniceday bin ich heute über den Artikel auch auf dieses Forum (3008-forum.de) aufmerksam geworden.


    Hatte in einem anderen Forum bereits geschrieben, dass ich den Test des o.g. Artikels gut finde - aber die Angaben des rein elektrischen Verbrauchs von "max. 25,x kWh" halte ich für niedrig. Obwohl ich sehr zurückhaltend fahre. Fairerweise habe ich aber selbst noch nichts zusammengerechnet, sondern nur mal auf die Anzeige im Display geschaut - und DIE finde ich wirklich schlecht gemacht (nur 30 und 60 Minuten Statistik - wer sich das wieder bei PSA ausgedacht hat...) =O


    Von meinen ca 1600 km Gesamtfahrleistung bin ich über 1300 rein elektrisch gefahren - und DAS FINDE ICH SUPER.