Spritverbrauch

  • Hallo


    Wie sieht es eigentlich bei euch mit dem Spritverbrauch aus.
    Peugeot 2,0 HDI Allcure GT LINE EAT8
    Hab mal im Internet geschaut auf der Seite Spritmonitor, da gibt es ja unterschiedliche Angaben.
    Was braucht Ihr so in der Stadt oder Autobahn normal oder etwas flotter. :D


    gruß


  • 2.0 BlueHDI EAT8 177PS


    Die erste volle Tankfüllung 870 Km
    Die zweite volle Tankfüllung 910 Km
    Anzeige Auto sagt mal 5,8 bis 6,4l


    Je nach Geschwindigkeit kann man auch einen Gang manuell hochschalten, Dann läuft der Gute bei 1200 U/min und nicht 1500U/min.
    Ist doch aber auch egal, wenn es um die 6l Verbrauch ist finde ich es Ok. Im Winter wird es bestimmt 1 Liter mehr werden. ^^

  • Hast Du den Wert selbst errechnet, aus der Anzeige vom Auto oder von der Peugeot App?Ich habe gemerkt dass sie sich alle unterscheiden. Ich denke der selbst errechnete ist wohl der genauste.

    <---- In meinem Profil ist ein Link zur HP von Spritmonitor.de
    Dort verwalte ich alle meine Fahrzeuge. Anfangs habe ich dort meine verkauften Fahrzeuge gelöscht, was ich seit Jahren nicht mehr mache ^^

  • So ist es, im Winter liegt meiner bei ca.7,5l, im Sommer um die 6,4l. Ich fahre auch viel Kurzstrecke.

  • So ist es, im Winter liegt meiner bei ca.7,5l, im Sommer um die 6,4l. Ich fahre auch viel Kurzstrecke.

    Kann ich bestätigen, da spielen auch sehr, die Temperaturen und Bereifung eine Rolle. Kaltstart mit 10° hat der Motor schon bissl mehr zum schnaufen, als man ihm 25° gibt. Vor allem jedoch wenn man für 3Minuten Entfernung :whistling: was besorgt ... Jap Kurzstrecke merk ich mehr Verbrauch.

    3008 BlueHDi 130 EAT8 Crossway | Perlmutt Weiß | Full-LED | Focal Sound |DAB+ | Keyless | ACC & Stop | i-Cockpit-Amplify | R-Kamera

  • Hallo zusammen,
    ich fahre den 2.0 HDI GT mit Automatik-Getriebe seit einem Jahr und habe jetzt gut 10.000 km auf dem Tacho.
    Der Bordcomputer weist einen Durchschnittsverbrauch von 7,2 l / 100 km,
    die Peugeot App allerdings nur 6,4 l / 100 km aus.
    Der tatsächlich an der Tankstelle ermittelte Wert orientiert sich mehr an dem durch den Borcomputer errechneten Durchschnittswert, wobei es auch einige, für mich schwer nachvollziehbare Ausreißer nach oben (9,5 l / 100 km real bei 7,5 l auf dem Bordcomputer) gab.
    Mögliche Erklärungen aus meiner Sicht könnten sein:
    - Navi-Update während der Fahrt ?
    - Camping Kühlschrank an 220 Volt Steckdose ?
    - überdurchschnittlich Bodenneigung an der Zapfsäule
    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen über abweichende Werte?


    Im Übrigen gefällt es mir nicht, dass die tatsächlichen Verbräuche so stark von den Prospektwerten (4,9 l) abweichen; ich habe vorher 10 Jahre den 308 CC mit dem 2.0 L HDI-Motor gefahren. Der war mit 5,9 l im Prospekt angegeben und der tatsächliche Verbrauch bewegte sich um die 6,5 l / 100 km; und mit einem sparsamen Gasfuß und ohne Stau konnte man diesen Wert sogar erreichen. Das ist beim 3008 leider nicht der Fall. Aber ich will nicht meckern der 3008 ist schließlich ein SUV mit einem bescheidenem CW-Wert und ansonsten ein tolles Auto mit kleine verzeihbaren Schwächen.


    Es grüßt Euch der (Neueinsteiger)
    Berni

  • So ist es! Die 4,9L schaffst Du nur bergab bei Rückenwind. Durchschnitt- keine Chance, egal welche Motorisierung!
    Aber jetzt kommt der Gute ja mit Plug-In Hybridmotor und Allrad auf den Markt. Vielleicht ist das ja was für Spritsparfüchse.

  • 2.0 HDI GT EAT8 177PS

    Hola, obige Daten habe ich auch.

    Der Verbrauch von meinem 3008 liegt so um die 6,5 Liter. Ich fahre ihn ausschließlich in Spanien bei sommerlichen Temperaturen. Höchsttempo 120 Km, aber dafür viele Berge. Der Km-Stand beträgt 11000 Km.

    GT Diesel, 2 Liter , 177 PS, 17.08.2018
    Farbe: Rot, außer Ledersitze alles komplett