Keine Aufladung mit mitgeliefertem Ladekabel..

  • An der Ladesäule des Händlers , mit festem Ladekabel, lädt mein 3008 Hybrid. An Wallboxen oder externen Ladesäulen ohne festes Kabel, also "angesteckt", bricht der Ladevorgang ab. Das vom Händler gelieferte Kabel: Mode3 Typ2 ausgelegt für bis zu 22kw, aber auch ein Ersatzkabel, ausgelegt für 11 kw, ging nicht.


    20211114_124029.png


    Hat jemand eine Erklärung?


    Der sogenannte "Ladeziegel" an der normalen Steckdose funktionierte aber: 8 Stunden Ladedauer für 32 KM elektrische Reichweite.

    Gruss Rokker

    Einmal editiert, zuletzt von Rokker ()