Full LED Abblendlicht zu tief?

  • Hallo zusammen,


    da je derzeit die Tage sehr kurz sind und die Dunkelheit schnell erreicht, fahre ich natürlich viel mit Licht.


    Nun kommt mir immer mehr die Erkenntnis, dass ich mich mit dem Full-LED-Licht des 3008 nicht wirklich sicher fühle.


    Erst einmal leuchten die Scheinwerfer bei mir maximal 20-30 Meter weit, danach wird es dunkel. Schwarz will ich eigentlich sagen. Denn die Hell-Dunkel-Kante ist bei diesem Scheinwerfer so extrem, dass ich das Gefühl habe nach 20-30 Meter in ein schwarzes Loch zu blicken.


    Letztens habe ich erst in 20 Meter Entfernung eine Mutter mit Kinderwagen am Straßenrand lediglich an den Beinen bis zum Knie erkannt. Es war keine Kreuzung, sie wollte auch nicht über die Straße sondern wartete wohl auf jemanden. Aber das war heftig und ich habe das so noch nie in einer meiner Autos erlebt.


    Ich habe permanenten Zugriff zum Countryman meiner Liebsten, da ist das LED-Licht -leider- eine Offenbarung, das muss ich neid- und leidvoll anerkennen. Ich fühle ich mich bei dem Licht wesentlich sicherer und wohler, weil die LED dort nicht nur breiter Strahlen, sie erzeugen auch nicht so eine extreme Hell-Dunkel-Kante am Ende sondern gehen fließend in die Dunkelheit über. Daher leuchten sie gefühlt auch sonst viel weiter.


    Im 3008 gibt es zwei Einstellschrauben für die LED, allerdings muss man zum dauerhaften Einstellen der Scheinwerfer ans Steuergerät, da sie immer wieder in die Grundeinstellung nach Motorstart fahren.



    Ich bin derzeit sehr betrübt und etwas ratlos enttäuscht. Ich befürchte, auf den Kosten für eine Einstellung liegenzubleiben und vom Händler eine Abfuhr mit den Worten "ist aber alles normal so, anders dürfen wir nicht" zu bekommen.



    Und nun? Habt ihr auch eine Vergleichsmöglichkeit zu einem anderen PKW?


    3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

  • Finde ich sehr komisch :/

    Da scheint was mit deinen Scheinwerfern nicht in ordnung zu sein.

    Finde das LED Licht total klasse und ausreichend.

    Mindestens genauso gut wie bei meinem alten Wagen die Xenon Scheinwerfer

    Bestellt am: 27.03.2019 / vsl. Auslieferung laut KV. : 08.2019 / Übernahme: 17.10.2019 = 27 Wochen
    GT-Line | PureTech 180 | Automatik | Metallic Perla Nera Schwarz | Keyless-System | Panoramadach | Geschwindigkeitsregler |
    Anhängerkupplung | Komfortsitze | 3D-Navigationssystem NAC |FOCAL®-Soundsystem | Easy-Paket | Grip-Control-Paket

  • Hallo Rob,

    bei mir war es genau umgekehrt, die Scheinwerfer waren zu hoch und ich wurde immer angeblendet von den anderen Autos. War dann zur Werkstatt und die haben dann mit dem Steuergerät alles so eingestellt das ich jetzt ein super Licht habe und keiner mich mehr anblendet. Ich finde das LED Licht super und möchte es nicht mehr missen. Übrigen hatte ich keine Kosten, eben die freundlichen Werkstatthelfer!:):thumbup:

    Frag einfach mal nach bei deiner Werkstatt.

    LG Hans-Werner

    :thumbsup: Peugeot 3008 Allure GT-Line 2,0 Liter 150 PS Full-LED-Paket, I-Cockpit Amplify, Blackdiamond …….

  • So, ich habe mich jetzt mal mit einem meiner Brüder getroffen und wir haben ganz akribisch verschiedene LED-

    Einstellungen getestet.


    Dabei haben wir festgestellt, dass wohl doch keine explizite Einstellung im Steuergerät notwendig ist.


    Nach vielen Tests und Probefahrten, auch mit Gegenverkerfahrten haben wir jetzt eine sehr gute Einstellung gefunden, die niemanden blendet.


    Plötzlich zeigen die LED was sie können! Sie waren meiner Meinung viel zu tief eingestellt und haben kaum ihr Potenzial gezeigt. Das Licht war bisher so für mich ein erhebliches gefühltes Sicherheitsrisiko! Ich weiß nur nicht mehr, ob diese Einstellung auch auf einem Lichttestgerät als ok oder zu tief angezeigt worden wäre. Das ist mir jetzt aber egal, weil es jetzt um längen besser ist und es gewiss niemanden blendet, weil im Straßenverkehr ausführlich getestet .


    Die Fläche in der Breite wird nun viel homogener und noch breiter ausgeleuchtet, die Wolkenbildungen in der Mitte sind fast weg, das Licht leuchtet wesentlich weiter und hinterlässt bei mir zum ersten mal ein WOW! und ein tolles Sicherheitsgefühl!


    Fahren in der Dunkelheit macht mit dem 3008 nun wieder so richtig Spaß!

    3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    3 Mal editiert, zuletzt von Rob ()