Beiträge von Guewi

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Diese App habe ich installiert und sie zeigt mir das Kartenupdate nicht mehr an. Das ist mein Problem.

    Ich benötige den Link zu den Karten selbst. :thumbsup:

    ...ups - dann weiß ich auch nicht weiter. Mein freundlicher Peugeot-Händler hat immer alle updates auf Sticks bereits. Frag doch auch mal bei Deinem nach!

    Ich habe das Update auch geladen und entpackt. Nach ca. 25% der Installation im Fahrzeug wird das Update abgebrochen.

    Frage in die Runde: Hat jemand einen Link zum Update? Ich könnte mir vorstellen, dass die Datei beim Download beschädigt wurde. Leider wird mir die Updatedatei nicht mehr angezeigt und somit ist ein Download nicht mehr möglich.

    Moin - ich habe die Email gerade noch finden können:


    ++++++++++++++

    Hallo,

    die Aktualisierung Ihres Navigationssystems erfolgt mit der Anwendung PEUGEOT Update. Diese Anwendung bereitet den USB-Stick vor, den Sie in Ihrem Fahrzeug verwenden müssen.

    Wenn Sie die Anwendung bereits heruntergeladen haben, öffnen Sie diese und starten Sie den Download.

    Wenn Sie die Anwendung noch nicht heruntergeladen haben, laden Sie diese mit der unten angegebenen URL herunter:

    Für Windows : https://www.peugeot.fr/majesticinstaller/peugeot_update.exe

    Für MAC : https://www.peugeot.fr/majesticinstaller/peugeot_update.dmg

    Stellen Sie sicher, dass die Anwendung heruntergeladen und auf der Festplatte Ihres Computers, und nicht auf einem über USB angeschlossenen externen Gerät, gespeichert wird.

    Sie müssen über Administratorrechte und eine Breitband-Internetverbindung verfügen.


    ++++++++++++


    Viel Erfolg!

    Bin auch gerade dabei mir die Dateien auf den PC zu laden: bin gespannt, wie es dann abläuft, weil es anscheinend eine neue Methode des updates ist. Bisher hat es nur 1x bei mir geklappt, die alte Methode war aber auch sehr kompliziert.

    Das Downloaden auf den PC wie auch die Installation, beides sehr langwierig. Am Ende dann auf dem Touchscreen die Anzeige "Installation gescheitert"! Wenn ich mir dann aber die Version ansehe, die in der Navigation angezeigt wird, ist das die ganz neue! Muss man nicht verstehen!?

    Bin auch gerade dabei mir die Dateien auf den PC zu laden: bin gespannt, wie es dann abläuft, weil es anscheinend eine neue Methode des updates ist. Bisher hat es nur 1x bei mir geklappt, die alte Methode war aber auch sehr kompliziert.

    Also bei unseren 3008er (weiß) sind sie montiert, wie ich es bisher auch bei jedem anderen Fahrzeug machen lassen habe.
    Schmutz sammelt sich trotzdem, ich habe ja auch keinen Vergleich, weil die Schmutzfänger gleich zu Beginn montiert wurden.
    Ich finde aber auch, dass diese Teile gut zum Fahrzeug passen.


    Noch mal zum Schmutz: dieser sammelt sich aber auch von innen sehr an der unteren schwarzen Abschlussleiste aller Türen!

    Moin - habe ja auch am 01.06. neue Software + Karte neu geladen.


    Meiner Meinung nach ist das ganze System ‚gefühlt‘ langsamer geworden.


    Dann ist mir jetzt noch folgendes aufgefallen - ich weiß allerdings nicht, ob das mit dem Update zusammenhängt:
    Ich wusste, das der Tank ziemlich leer war, aber bei dem ersten Warnhinweis dafür schaltete der Bildschirm vom Radio auf das Navy um und die nächsten Tankstellen wurden besonders aufgeführt!
    Besondere Aktion! ✅

    Moin - ich bin gerade dabei, dieses update zu installieren.
    Update der firmware hat anscheinend funktioniert- jetzt läuft das update des Kartenmaterials. Ich sitze nun schon gut eine Std bei laufendem Motor im Auto und finde es selbst etwas „schräg“, dass der Motor dabei laufen muss. Obwohl ich mir dafür schon eine Ecke mit wenig Menschenaufkommen gesucht habe, sind jetzt schon 2 Fussgänger und ein Radfahrer „Kopfschüttelnd“ an mir vorbei! Ich würde als Aussenstehender wohl genau so reagieren! Es muss doch möglich sein, dass man ein update so programmiert, dass der Motor dabei nicht laufen muss!?


    Nachtrag: ziemlich genau 1 Std hat‘s gedauert! ‍♂️

    Mein 3008 wurde am 27.11.18 zugelassen - wir hatten also gerade den „halben“ Geburtstag.
    Km - Stand schon ca 13450, waren auch gerade in It + Slo im Urlaub.
    Verbrauch liegt jetzt im Ges-Durchschnitt bei 5,6l/Diesel.
    Das Einzige was mich wirklich stört, ist die Spiegelung der Zierleiste ums I-cockpit, die sich bei Sonnenschein an der Windschutzscheibe abzeichnet.
    Da ich aber sonst gar nichts zu meckern habe bin ich schon sehr zufrieden!

    Die Frage stellt sich auch immer wieder bei den Dieselfahrern, normal Diesel oder super Diesel. Ich tanke des Öfteren den super Diesel, macht sich an der Kilometerleistung :) schon bemerkbar aber dafür kostet dieser ja auch mehr. Ob sich das amortisiert glaube ich kaum und wenn dann nur minimal.
    Wie schaut es bei den anderen Dieselfahrer aus, vielleicht meldet sich der ein oder andere mal. ;)

    ...das würde mich auch interessieren. Ich bin ansonsten froh, dass der Diesel hier bei uns günstiger wie Benzin ist - warum sollte ich also teureren Diesel kaufen?

    Aber: die Start-Stopp-Automatic funktioniert sowieso nur dann, wenn der Motor warm ist und nicht vorher!