Firmwareupdate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • War bei mir auch so. Das Handy musste neu verbunden werden und alle Rechte neu vergeben werden.

      Ich habe aber jetzt das Problem, dass meine Peugeot-App sich nicht mehr mit dem Auto verbindet, was vor dem Update ohne Probleme funktioniert hat.
      Ich habe m.M.n. alles ausprobiert, was man so machen kann.
      Handy erneut aus dem Peugeot-System gelöscht, App gelöscht und Daten/Cache vom Handy gelöscht, Einstellungen auf Handy und 3008 überprüft, Handy erneut mit Peugeot verbunden, App neu installiert und alle Rechte neu vergeben. Vergebens.
      Das Handy ist mit dem 3008 verbunden, Daten und Freisprecheinrichtung funktionieren tadellos, nur die App möchte nicht mehr.
      (Samsung S10 - Android 9).

      Kennt jemand das Problem?

    • Das Problem habe ich bei meinem Handy (Huawai Mate 9) auch.
      Konnte durch löschen der Bluetooth Verbindung und erneutes koppeln die App einmalig dazu bewegen neue Fahrten zu übertragen.
      Ist aber jetzt auch schon wieder vorbei ... :cursing:

      Bestellt am: 27.03.2019 / vsl. Auslieferung laut KV. : 08.2019 / Übernahme: 17.10.2019 = 27 Wochen
      GT-Line | PureTech 180 | Automatik | Metallic Perla Nera Schwarz | Keyless-System | Panoramadach | Geschwindigkeitsregler |
      Anhängerkupplung | Komfortsitze | 3D-Navigationssystem NAC |FOCAL®-Soundsystem | Easy-Paket | Grip-Control-Paket
    • Übrigens heute war die App mal wieder der Meinung Fahrten zu übertragen.

      Warum auch immer... ?(

      Bestellt am: 27.03.2019 / vsl. Auslieferung laut KV. : 08.2019 / Übernahme: 17.10.2019 = 27 Wochen
      GT-Line | PureTech 180 | Automatik | Metallic Perla Nera Schwarz | Keyless-System | Panoramadach | Geschwindigkeitsregler |
      Anhängerkupplung | Komfortsitze | 3D-Navigationssystem NAC |FOCAL®-Soundsystem | Easy-Paket | Grip-Control-Paket
    • Mad Max schrieb:

      Übrigens heute war die App mal wieder der Meinung Fahrten zu übertragen.

      Warum auch immer... ?(
      also ich habe auf meinem android gestern ein update erhalten - vielleicht liegt's ja daran ;)
      3008 Puretech 180 S&S EAT8 GT-Line in "Red Ultimate"
      Panoramadach, Keyless-System, DAB+, Focal-Soundsystem, Anhängerkupplung, elektrische Sitzeinstellung, Park Assistent, Visiopark 2, Drive Assist, Advanced Grip Control, Smartphone Ladeschale, 220V-Anschluss
      » Liefertermin (voraussichtlich) Ende November 2019 ;(
    • Ich konnte das Problem jetzt beheben.

      Nachdem ich alles Erdenkliche ausprobiert habe, habe ich mich dazu entschlossen, mein System im Fahrzeug auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Ich bin deshalb drauf gekommen, da mein Peugeot nicht mehr als "Peugeot" via Bluetooth erkannt wurde, sondern als "System_Name".

      Nachdem die Werkseinstellung geladen wurde und wieder ein Fahrerprofil angelegt war, habe ich mein S10 wieder verbunden und siehe da, mein Peugeot wurde als "Peugeot" erkannt und nach dem Öffnen der App wurde diese sofort mit dem Fahrzeug verbunden und abgeglichen. Seitdem habe ich mehrere Fahrten gemacht und alle wurden auf mein Handy übertragen. Alles läuft wieder wie geschmiert. Keine Ahnung, was da beim Touchscreenupdate schiefgelaufen ist.

      Jetzt muss ich mich aber leider komplett durch das System durchklicken und schauen, was ich wieder auf meine Wünsche einstellen muss. :cursing:

    • Kater.Salem schrieb:

      Ich konnte das Problem jetzt beheben.

      Nachdem ich alles Erdenkliche ausprobiert habe, habe ich mich dazu entschlossen, mein System im Fahrzeug auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Ich bin deshalb drauf gekommen, da mein Peugeot nicht mehr als "Peugeot" via Bluetooth erkannt wurde, sondern als "System_Name".

      Nachdem die Werkseinstellung geladen wurde und wieder ein Fahrerprofil angelegt war, habe ich mein S10 wieder verbunden und siehe da, mein Peugeot wurde als "Peugeot" erkannt und nach dem Öffnen der App wurde diese sofort mit dem Fahrzeug verbunden und abgeglichen. Seitdem habe ich mehrere Fahrten gemacht und alle wurden auf mein Handy übertragen. Alles läuft wieder wie geschmiert. Keine Ahnung, was da beim Touchscreenupdate schiefgelaufen ist.

      Jetzt muss ich mich aber leider komplett durch das System durchklicken und schauen, was ich wieder auf meine Wünsche einstellen muss. :cursing:
      „System_Name“ - bei mir dasselbe. Aber auf Werkseinstellungen alles zurücksetzen? Dazu habe ich momentan keine Lust, da das Update der My Peugeot-App vom 29.10. wiederum fehlerhaft ist, wie ich in einem anderen Thread schon beschrieben habe. Heute habe ich mich mal wieder eingeloggt. Danach war die Verbindung auch vorübergehend hergestellt (bis zum Ausschalten des Motors, danach wieder ausgeloggt). Und was passierte dann...mir wurde ein neues Firmwareupdate angezeigt - und zwar das alte vom 14.5.19!!! Dabei habe ich am 19.10.10 auf die neue Version aktualisiert! Im Bild sieht man das Chaos. Der linke Screenshot zeigt die Meldung der My Peugeot App v. 19.10.19. Das Foto in der Mitte ist heute vom Display meines 3008 aufgenommen. Da seht ihr die aktuell installierte Version (nebenbei: Wenn ich 21.08....-r1 aufspiele, warum zeigt mir das Display dann als installierte Version 21.08...-r0??). Der rechte Screenshot zeigt die heutige Meldung der My Peugeot App über ein angebliches neues Firmwarupdate. Irgendwie ist das Chaos pur. Und die Desktop-Version der My Peugeot App existiert nicht mehr, so dass ich jetzt etwas ratlos bin!
    • Wattloewe schrieb:

      Kater.Salem schrieb:

      Ich konnte das Problem jetzt beheben.

      Nachdem ich alles Erdenkliche ausprobiert habe, habe ich mich dazu entschlossen, mein System im Fahrzeug auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Ich bin deshalb drauf gekommen, da mein Peugeot nicht mehr als "Peugeot" via Bluetooth erkannt wurde, sondern als "System_Name".

      Nachdem die Werkseinstellung geladen wurde und wieder ein Fahrerprofil angelegt war, habe ich mein S10 wieder verbunden und siehe da, mein Peugeot wurde als "Peugeot" erkannt und nach dem Öffnen der App wurde diese sofort mit dem Fahrzeug verbunden und abgeglichen. Seitdem habe ich mehrere Fahrten gemacht und alle wurden auf mein Handy übertragen. Alles läuft wieder wie geschmiert. Keine Ahnung, was da beim Touchscreenupdate schiefgelaufen ist.

      Jetzt muss ich mich aber leider komplett durch das System durchklicken und schauen, was ich wieder auf meine Wünsche einstellen muss. :cursing:
      „System_Name“ - bei mir dasselbe. Aber auf Werkseinstellungen alles zurücksetzen? Dazu habe ich momentan keine Lust, da das Update der My Peugeot-App vom 29.10. wiederum fehlerhaft ist, wie ich in einem anderen Thread schon beschrieben habe. Heute habe ich mich mal wieder eingeloggt. Danach war die Verbindung auch vorübergehend hergestellt (bis zum Ausschalten des Motors, danach wieder ausgeloggt). Und was passierte dann...mir wurde ein neues Firmwareupdate angezeigt - und zwar das alte vom 14.5.19!!! Dabei habe ich am 19.10.10 auf die neue Version aktualisiert! Im Bild sieht man das Chaos. Der linke Screenshot zeigt die Meldung der My Peugeot App v. 19.10.19. Das Foto in der Mitte ist heute vom Display meines 3008 aufgenommen. Da seht ihr die aktuell installierte Version (nebenbei: Wenn ich 21.08....-r1 aufspiele, warum zeigt mir das Display dann als installierte Version 21.08...-r0??). Der rechte Screenshot zeigt die heutige Meldung der My Peugeot App über ein angebliches neues Firmwarupdate. Irgendwie ist das Chaos pur. Und die Desktop-Version der My Peugeot App existiert nicht mehr, so dass ich jetzt etwas ratlos bin!
      Du kannst gefahrlos das System zurücksetzen. Du kannst deine Einstellungen auf einem Stick abspeichern, was ich aber nicht wusste. X(
      Setz das System zurück, vermutlich liegt es nicht an der App, sondern es gibt einen Bug beim Update des Touchscreen.
      Ist eine Sache von 2 Minuten:
      Dateien
      • 1.jpg

        (538,62 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (385,36 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (436,7 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.jpg

        (396,77 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kater.Salem ()

    • Kater.Salem schrieb:

      Du kannst gefahrlos das System zurücksetzen. Du kannst deine Einstellungen auf einem Stick abspeichern, was ich aber nicht wusste. X( Setz das System zurück, vermutlich liegt es nicht an der App, sondern es gibt einen Bug beim Update des Touchscreen.
      Ist eine Sache von 2 Minuten:
      Da steht aber nur was von Konfiguration expotieren, wo kann man die denn hinterher wieder importieren ?(
      Bestellt am: 27.03.2019 / vsl. Auslieferung laut KV. : 08.2019 / Übernahme: 17.10.2019 = 27 Wochen
      GT-Line | PureTech 180 | Automatik | Metallic Perla Nera Schwarz | Keyless-System | Panoramadach | Geschwindigkeitsregler |
      Anhängerkupplung | Komfortsitze | 3D-Navigationssystem NAC |FOCAL®-Soundsystem | Easy-Paket | Grip-Control-Paket
    • Neu

      Hallo,
      Also die Nachricht das ich ein Update hatte bekam ich auch, nur hatte ich keine Zeit diese bisher aufzuspielen.
      Nun wo ich Zeit hatte steht jetzt die ganze Zeit das es kein Update gibt und alles auf dem neuesten Stand ist.
      Vielleicht hat Peugeot das Update gestoppt und behebt gerade die Fehler die es noch hat.
      Ansonsten hat sich heute meine SOS Lampe zum ersten Mal gemeldet. Beim fahren blinkt sie jetzt ständig rot und grün. Bisher war die Leuchte noch nie an genauso die Peugeot Taste. Jetzt muß ich mal schauen was da los ist.