„Wartung in 2700 Km oder 10 Monaten“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • „Wartung in 2700 Km oder 10 Monaten“

      Hallo zusammen,

      meinen 3008 habe ich erst am 16.April 2019 übergeben bekommen. Seitdem ist er lediglich 3259 Km gelaufen. Dennoch zeigt mir das Auto bei Zündung im Tacho an, dass die Wartung in 2700 KM oder in 10 Monaten erfolgen soll.

      Wenn wirklich die Wartung in 2700 Km erfolgen soll, dann ist das Fahrzeug gerade erst einmal 5959 Gesamtkilometer gefahren. Für eine Wartung ist das doch viel zu kurz.

      Kennt jemand das Problem? Weiß jemand, was ich da machen soll, denn wir fahren in 2 Wochen mit dem Wagen in den Urlaub und ich möchte damit keinen Ärger während des Urlaubs bekommen.

      Viele Grüße

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • Hola, bei mir wurde auch die Zeit um 2 Monate verkürzt, und zwar Km Stand : 7665. Normalerweise wäre die Inspektion bei ca. 10.000 Km fällig oder Mitte August. Wurde so von meinem "MyPeugeot" angezeigt. Ich habe die Inspektion durchführen lassen, um die lästige Anzeige im Cockpit nicht mehr lesen zu müssen. ;) Die nächste Inspektion ist jetzt laut "MyPeugeot" in 12 Monaten fällig. Anzeige: Geschätzt auf 1. Juli 2020 bis 16.460 Km. Mal sehen was das Cockpit sagt.
      GT Diesel, 2 Liter , 177 PS, 17.08.2018
      Farbe: Rot, außer Ledersitze alles komplett
    • Schaut mal in die Anleitung : Die KM Anzeige bis zum Service ist nur als Erinnerung gedacht und hat absolut nichts mit der guten Funktion des Wagens zu tun.
      In der Anleitung gibt es den Hinweis wie man es mit 2 Klicks wieder auf 0 stellt

      Und dann nach 12 Monaten ab der Zulassung (..oder 25.000 km) ganz normal zum Service fahren. Das war es .
      Dann nur drauf achten das sie es wieder auf 0 stellen.
      Übernahme : 2. Januar 2019 8o
      GT-Line, PureTech 130 PS, EAT8, LED + Navi (inkl.) DAB+, Panoramadach, Metallic Amazonite, Drive Assist + Safety Plus (ACC),
      Visiopark 2, Keyless + elektr. Heckklappe , AGR Sitze elektr. inkl. Sitzheizung, 225/55 R18 usw.....


    • Ich frage mich dennoch, warum da überhaupt 2.700 Km steht und nicht 27.000Km, wenn ich einen Neuwagen erst 3 Monate (3300Km) fahre.

      2.700Km ist eine Falschinformation, die im Auto nichts zu suchen hat, oder musste schon mal jemand nach 5.900 Km zur Inspektion?

      Bei Adblue steht: >2400Km, also in mehr als 2400km. Vielleicht soll das auch für die Wartung gelten, nur dass dann das Zeichen > vergessen wurde?

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • Rob schrieb:

      Ich frage mich dennoch, warum da überhaupt 2.700 Km steht und nicht 27.000Km, wenn ich einen Neuwagen erst 3 Monate (3300Km) fahre.

      2.700Km ist eine Falschinformation, die im Auto nichts zu suchen hat, oder musste schon mal jemand nach 5.900 Km zur Inspektion?

      Bei Adblue steht: >2400Km, also in mehr als 2400km. Vielleicht soll das auch für die Wartung gelten, nur dass dann das Zeichen > vergessen wurde?
      Dann fahre doch einfach zu Peugeot und frage nach.
      Warum es so war..... ? Keine Ahnung

      Und er zeigt bei meinem exakt die korrekten Kilometer bis zur Inspektion an.
      Übernahme : 2. Januar 2019 8o
      GT-Line, PureTech 130 PS, EAT8, LED + Navi (inkl.) DAB+, Panoramadach, Metallic Amazonite, Drive Assist + Safety Plus (ACC),
      Visiopark 2, Keyless + elektr. Heckklappe , AGR Sitze elektr. inkl. Sitzheizung, 225/55 R18 usw.....


    • Ich habe heute meinen Händler auf das Thema angesprochen:

      Es gibt für den 3008 eine 5.000er Inspektion, eine Art Durchsichtskontrolle. Auf diese bezieht sich auch die Anzeige mit den 2600Km (2600 + ca. 3400 = 5000).

      Da ich in 1,5 Wochen mit den Wagen in den Urlaub fahre und keinen Ärger mit Warnmeldungen bekommen möchte, habe ich für nächste Woche dort noch einen Termin bekommen. Zwar noch etwas zu früh, aber egal. Da ich Optiway Plus Business habe, ist es eh dabei.

      Viele Grüße

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • Also hier (Belgien) gibt es keine 5.000 KM oder so Kontrolle. Hatte ich noch bei keinem Wagen. Und wird ja auch nicht im Handbuch erwähnt

      Aber wenn es bei Dir gratis dabei ist, ist es natürlich voll okay :D:thumbup:
      Übernahme : 2. Januar 2019 8o
      GT-Line, PureTech 130 PS, EAT8, LED + Navi (inkl.) DAB+, Panoramadach, Metallic Amazonite, Drive Assist + Safety Plus (ACC),
      Visiopark 2, Keyless + elektr. Heckklappe , AGR Sitze elektr. inkl. Sitzheizung, 225/55 R18 usw.....


    • Gerd schrieb:




      Aber wenn es bei Dir gratis dabei ist, ist es natürlich voll okay :D:thumbup:

      ich hoffe doch, dass es gratis dabei ist! ;)

      Ich habe auch noch nicht von einer 5000er Inspektion bei Peugeot gehört - vielleicht werde ich morgen doch lieber noch mal mit Peugeot telefonieren...

      Ansonsten werde ich dann das Röhren ab dem 5. Gang bei der EAT8 mit dem 130 PS-Diesel reklamieren.

      Was mir auch als womöglicher Programmierfehler aufgefallen ist:

      Wenn die Massagesitze angeschaltet bleiben, pumpt sich nach jedem Start des Autos die Lordosenstütze brav wieder in die eingestellte Position auf. Wenn aber der Massagesitz deaktiviert wird und das Auto dann neu gestartet wird, vergisst die Lordosenstütze ihre Position und ich muss sie jedesmal neu einstellen.

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • So, es gibt ein wichtiges Update:

      ich bekam heute einen Anruf des Werkstattmeisters von Peugeot mit der Info, dass es für den 3008 gar keine 5000er Inspektion gibt.
      Somit muss es sich im Auto um eine fehlerhafte Information handeln. Ich werde morgen dennoch hinfahren, damit man sich einen Überblick machen kann, warum das Auto anzeigt, dass in aktuell 2400 KM eine „Wartung“ ansteht. Erklären kann sich der Meister den Vorgang derzeit nicht.

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • So, ich bin gerade vom Peugeot Händler wieder zurückgekommen:

      Die Wartungsanzeige wurde neu programmiert und zeigt jetzt die richtigen Werte an.

      Mit dem Röhren bzw. den unangenehmen Vibrationen im 5. und im 7. Gang hat er bei der Testfahrt jetzt auch mitbekommen. Er wird sich bei mir die nächsten Tage melden, weil es einige neue Infos aus Frankreich zum Thema Vibrationen gibt, die aber noch nicht übersetzt wurden, aber mit dem Problem zusammenhängen könnten.

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • Hallo Leute
      Ich muß mich mal hier mit meiner Frage einklinken.
      Nach genau einem Jahr blinkt bei mir am Armaturenbrett ein roter Wartungsschlüssel auf. ?(
      War natürlich etwas erschrocken. Eine Überprüfung in meiner MyPeugeot App ergab, dass es sich um einen Hinweis handelt, nach einem Jahr die Werkstatt zu einer Wartung aufzusuchen. (Nach 15 000 km oder einem Jahr) Da ich aber keine Probleme mit meinem 3008 habe, möchte ich den Hinweis ignorieren. (Km Stand 7600) Nur stört mich aber die ständige Anzeige des Wartungsschlüssels. X/
      Gibt es eine Möglichkeit den Schlüssel abzustellen?

      Otusman

      Peugeot 3008 Crossway THP 165 EAT6, Perlmutt Weiß, Easy-Paket, Full-LED Paket, Sitzheizung, i-Cockpit Amplify, Kyless-System Heckklappe u.a.

    • Die Bedingungen bei Peugeot sind entweder die entsprechende Kilometerleistung oder die Wartung nach einem Jahr.

      Ich würde das nicht ignorieren, denn davon hängt erstens die unter dieser Bedingung bestehende Garantie ab, zweitens führt das Ignorieren der Wartung bei möglichen Kulanzregelungen ganz sicher zur Absage des Herstellers.

      Es ist die normale Jahreswartung. Dass die bei PSA irgendwann auf ein Jahr herabgesetzt wurde, darüber kann man sicher streiten. Allerdings ist es aber keine Lösung, einen Neuwagen-SUV ganz ohne offizielle Wartung zu fahren. Das Geld, was man bereit war, ins Auto zu stecken, sollte dafür schließlich auch zu Verfügung stehen.

      3008 GT-Line 1.5 Diesel EAT8 in Ultimate-Rot mit AGR-Sitze, Panoramadach, Keyless-System, DAB, adaptiver Tempomat, Focal-Soundsystem, verchromte Außenspiegel, Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen EZ 04/2019

    • ist auch bei meinem aktuellen "reisfresser" so - km-leistung oder nach 12 Monaten ;)

      3008 Puretech 180 S&S EAT8 GT-Line in "Red Ultimate"
      Panoramadach, Keyless, DAB+, Focal, Anhängerkupplung, elektrische Sitzeinstellung, Park Assistent, Visiopark 2, Drive Assist, Grip Control, Smartphone Ladeschale, 220V-Anschluss
      » Bestellt 19.08.2018 | » Produziert 08.11.2019 | » Verteilzentrum 23.11.2019 | » (angesetzter) Liefertermin Mitte Dezember 2019