Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hin- und wieder macht sich die App bei mir mal bemerkbar und ich soll sie dann Irgendwie zulassen. Ich weiß bis heute nicht, was die App eigentlich machen soll... Jedenfalls - wenn ich die App mal wieder geöffnet habe - muss ich den Kilometerstand des Autos immer manuell eingeben. Was habe ich davon, jedesmal den neuen Kilometerstand eingeben zu müssen? Da ich absolut regelmäßig CarPlay nutze, ist die sinnlose App sowieso noch sinnloser, weil sie mit CarPlay gar nicht funktioniert, sondern nur …

  • War dein Auto ein Bestellfahrzeug?

  • Spiegel verstellung

    Rob - - Peugeot 3008 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich bin hin- und hergerissen. Einerseits weiß ich dass es andere besser können wie zB. BMW, deren Bordsteinspiegelautomatik einstell- und abspeicherbar ist. Andererseits habe ich ohne Probleme eine Kompromisseinstellung gefunden, mit der ich auch ohne Probleme die Bordsteinkante sehe. Wichtig ist, sich an die von Peugeot in der Bedienungsanleitung vorgegebene Spiegeleinstellung zu halten, bei der die Spiegel horizontal so weit wie möglich und nötig nach außen zu stellen sind, so dass gerade ebe…

  • Spiegel verstellung

    Rob - - Peugeot 3008 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Die automatische Spiegelabsenkung lässt sich beim 3008 NICHT programmieren, noch nicht einmal wenn man elektrisch verstellbare Sitze mit Memory hat!

  • Die Bedingungen bei Peugeot sind entweder die entsprechende Kilometerleistung oder die Wartung nach einem Jahr. Ich würde das nicht ignorieren, denn davon hängt erstens die unter dieser Bedingung bestehende Garantie ab, zweitens führt das Ignorieren der Wartung bei möglichen Kulanzregelungen ganz sicher zur Absage des Herstellers. Es ist die normale Jahreswartung. Dass die bei PSA irgendwann auf ein Jahr herabgesetzt wurde, darüber kann man sicher streiten. Allerdings ist es aber keine Lösung, …

  • Vielleicht kommt Ihr aus Regionen, die noch bessere Verkehrsverhältnisse als hier haben. Ich komme aus dem Raum Düsseldorf/Köln und die Autobahnen sind hier Tag und Nacht voll bis dicht. Der Ballungsraum Rhein/Ruhr-Metropole hat nicht nur ein extrem dichtmaschiges Netz an Autobahnen, damit auch sehr viele Autobahnreuzungen und noch viel mehr Auf- und Abfahrten. Allein auf der A57 zwischen Meerbusch und Neus Süd - eine Strecke von lediglich 20Kilometer - kreuzen bereits 4 Autobahnen (A44, A52, A…

  • Nein, leider nicht. Entweder adaptiv oder normal...Die Abstandsregelung lässt sich leider nicht allein abschalten. Meine Erfahrung und mrin Tipp: Deine Frau hat recht. Ich nutze den AR mittlerweile nur noch sehr selten. 1.Wenn der Vordermann mal wieder keine Geschwindigkeit halten kann, was leider zu 80-90% zutrifft, übernimmt das Auto komplett die Fahrweise des Vordermanns. Das führt i.d.R. Zu ständigem Abbremsen und Gasgeben gerade auf Landstraßen. Das ist für mich einfach nicht zu ertragen, …

  • MyPeugeot App

    Rob - - Peugeot 3008 - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Die App funktioniert bei mir nicht seit ich das Fahrzeug übernommen habe... Es gibt hin und wieder mal ne Meldung, dass die App sich angeblich verbinden will. Drücke ich auf zulassen passiert dann sowieso nichts. Da ich auch Carplay regelmäßig nutze, ist diese App erst recht absurd, weil bei Anschluß des Smartphones an USB die BT-Verbindung sofort ausgeschaltet wird. Da aber die App aber nur via BT funktioniert, wars das dann auch schon wieder. Selbst die manuelle Eingabe des aktuellen Kilomete…

  • Moin, der adaptiver Tempomat ist immer Sonderausstattung! Serie ist der normale Regler/Limiter.

  • Hab meinen jetzt auch

    Rob - - Peugeot 3008 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Jogy64: „ja das stimmt bin eigentlich auch BMW Fan bin schon fast alle Marken gefahren vom 5er e39 bis e60 zwischen drin hatte ich einen e38 735 BMW: der für mich bis heute der schönste BMW ist. “ Absolut zustimm, sehe ich genauso. Den 7er e38 finde ich heute wie damals immer noch wunderschön, einer der schönsten jemals gebauten 7er. Ein tolles Auto und perfekt designt.

  • Hab meinen jetzt auch

    Rob - - Peugeot 3008 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Also bei mir kam da Ruhe rein. Der Wagen wird mit der Zeit unauffällig im positiven Sinn: Sogut wie keine Windgeräusche Komfortable Federung Tolle Sitze Perfekte Ergonomie Tolles Soundsystem DAB ohne Rauschen Tolle Farbe Mit anderen Worten: einfach nur schön! Bei BMW hat mich immer etwas aufgeregt, die entwickeln die Sonderausstattungen von oben nach unten, das Auto wird also perfekt konstruiert, dann wird immer mehr positives abgezogen und bei wenig Optionen fährst du einen BMW der dich nur no…

  • 3008-forum.de/index.php?attach…9e1faac752039775e3e6eecb8 Wie hier schon geschrieben wurde, man sieht das Deckelchen nicht und es klappert auch nicht umher, weil es auch seitlich befestigt ist. Ich habe das Bild aufgehellt, ist dort wesentlich dunkler.

  • Alle Motoren sind bei Vollgas Spritfresser. Es gibt da physikalisch keinen Unterschied (absolut gesehen, relativ schon je nach Hubraum und Leistung) Es gibt aber jede Menge interne und externe Bedingungen, die den Verbrauch zum Vollgas erhöhen oder senken können. Interne Beeinflussungen: - starke Stromverbraucher eingeschaltet - Klimakompressor läuft - Lüfter muss laufen Dann gibt es noch externe Beeinflussungen, die den Verbrauch für alle Fahrzeuge erhöhen oder senken: - Die Gesamtmasse des Fa…

  • Die PSA-Konfiguratoren darf man nicht so wichtig nehmen. Die werden eher stiefmütterlich behandelt, nicht so wie zB. bei BMW. Ich erlebe ständig, dass im Konfigurator immer irgendetwas verändert wird, oder ohne Grund wegfällt und später dann doch wieder auftaucht. Aktuelles Beispiel: es gibt für den C5 Aircross in den oberen Linien ganz offiziell nach Preisliste eine Standheizung zu bestellen. Im Konfigurator war ausgerechnet in der höchsten Linie "Shine" lange genau davon nichts zu sehen. Bei …

  • Zur Ergänzung: Die Daten sind mal irgendwann zu Anfang 2019 geändert worden. Jeder Motor hatte da noch andere Stützlasten von 50 bis 70 KG. Beim PureTech 180 waren es im Dezember 2018 nur 60 KG. Die Stützlast wurde dann allgemein dann auf 80 erhöht. Es gibt also noch 3008er, die nur mit 50-70 KG Stützlast fahren dürfen.

  • Also ich habe soeben einen Allure mit dem Puretech 180 EAT8 konfiguriert. Ich weiß gar nicht was ihr habt oder habe ich euch falsch verstanden??3008-forum.de/index.php?attach…9e1faac752039775e3e6eecb8 In Frankreich auf Peugeot.fr kann man sowohl mittlerweile den Hybrid (GT) als auch immer noch den Puretech 180 bei anderen Linien konfigurieren.

  • Kann ich selbst so nicht bestätigen. Ich glaube es hat möglicherweise mit der adaptiven Getriebesteuerung zu tun. Sobald ich den Fuß vom Gas nehme, ist die Drehzalhl unten. Ich selbst bin aber immer ein sehr entspannter und ökonomischer Fahrer. Allerdings scheinst du wohl öfter sportlich unterwegs zu sein und die adaptive Getriebesteuerung hat sich dann auf Beschleunigung in der Situation eingestellt (was du ja eigentlich auch beabsichtigt hast). So erkläre ich mir zumindest die Reaktion der Au…

  • So, im linken Bild ist die Heckscheibe ohne Doppelverglasung zu sehen und im rechten Bild die Akustikverglasung. Man kann genau die beiden Scheiben erkennen. Auch in der Messung ist die Akustikverglkasung etwas dicker. 3008-forum.de/index.php?attach…9e1faac752039775e3e6eecb83008-forum.de/index.php?attach…9e1faac752039775e3e6eecb8 Übrigens, bei Fahrzeugen ohne Akustikverglasung sieht die Frontscheibe im Profil so aus wie die Heckscheibe. Das habe ich bei der Probefahrt im Oktober 2018 ausführlic…

  • Niemand weiß, warum Peugeot dieses wirklich sinnvolle Extra im 3008 als Zusatz zum Focalsystem nicht erwähnt! Beim Bruder C5 Aircross wird es als Option zum Schiebedach erwähnt. Ich kann gerne mal ein Foto der Doppelverglasung machen, soweit das möglich ist, wenn das gewünscht ist.

  • Warum 3008?

    Rob - - Peugeot 3008 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Oh je, da ist ja was mächtig faul im Auto. Das ist ja fast schon ein Fall für einen Anwalt und für einen Sachverständigen.. Ich hoffe, dass der neue 3008 dich zufrieden machen wird. Bis jetzt (4Monate) bin ich sehr zufrieden mit dem Auto. Man muss halt mit den typischen Kleinigkeiten und Eigenheiten der einzelnen Autos klarkommen. Dafür sollte ja auch die Probefahrt etwas hilfreich sein. Ich hatte vorher zwei BMW geleast, ich muss sagen, dass ich jetzt schon viel zufriedener bin als mit den and…