Beiträge von BernyR

    3008 Hybrid 225 Allure-Pack vorgestern bestellt, also am 21.10.2021.

    Lieferzeit wurde angegeben mit ca. 20 Wochen, also 4-5 Monate Wartezeit,

    Schauen wir mal...

    Kleines Update...

    Heute beim Peugeot-Händler nachgefragt: Der zuvor avisierte Termin Anfang März war zunächst auf Ende März 2022 verschoben worden und jetzt wird der 03. Mai 2022 als voraussichtlicher Lieferermin angegeben - selbst das soll noch sehr wage sein. Also doch sehr erhebliche Verzögerungen. Sollte das tatsächlich dann im Mai sein, wären das dann etwa 7 Monate Wartezeit. Ganz schön ärgerlich ... die bereits installierte Wallbox grummelt also tatenlos noch eine Weile vor sich hin...

    Ich habe zwar meinen Hybrid noch nicht, doch ich würde das alles als "normal" ansehen...


    1. Kalkulierte Ladezeit:

    Die Ladezeit berechnet sich nach der Restladung der Batterie und der elektrischen Leistung die aufgenommen wird. Der Ladevorgang beginnt jedoch nicht gleich mit der vollen Leistung sondern wird nach und nach hochgefahren - das schont die Batterie und lotet die Leistung der Stromquelle aus. Daraus ergibt sich dann die abgestufte Ladezeit.


    2. Reichweite:

    Die "theoretische" Reichweite wird auf Grundlage des Verbrauchs einer vom Hersteller definierten Strecke die zuvor zurückgelegt wurde (z.B. Durchschnittsverbrauch der letzten elektrischen 20 km). Bei niedrigen Temperaturen ist der Verbrauch naturgemäß höher und somit auch die Vorhersage dementsprechend niedrig. Da es nur eine Berechnung auf dem selben Level wie eine Wettervorhersage ist, kann die tatsächliche Reichweite durchaus höher sein - wenn man z.B. vor dem Laden die letzten Kilometer mit sehr hohem Verbrauch gefahren ist (Autobahn, Anhänger...) und man nach dem Laden nur noch langsam durch die Stadt gurkt. Das kann natürlich auch umgekehrt sein...

    Der Ziegel lädt "nur" mit 1,8 kW, also fließen maximal 8A Strom - damit sollte jede Haushaltsteckdose die bis 10A ausgelegt ist auch im Dauerbetrieb zurechtkommen. Sicherheitshalber zumindest die erste Zeit alle Verbindungsstecker auf Erwärmung prüfen, denn Billigteile erfüllen nicht immer das was sie versprechen.


    Anders die Green-Cell Ladekabel bis 3,6 A - da fleißen bis 16A Strom den eine Haushaltsteckdose auf Dauer nicht verkraftet. Da wird eine spezielle Dose für diese Leistung benötigt, die aber jeder Elektriker verlegen und anschließen kann.

    Mal ein paar Fragen zu den 3008 Hybrid Modellen, worauf ich via Internetsuche nur wenige bzw. widersprüchliche Angaben finde:


    1. Hat der Benzinmotor noch eine eigene (Blei?) Batterie oder wird er mit über den Hybrid-Akku versorgt?
    2. Wenn man im Hybrid-Modus vorwiegend im E-Modus fährt und sich nur ab und zu der Verbrenner dazuschaltet, dann ist dieser doch eigentlich immer kalt und verbraucht dadurch mehr Benzin - oder wird dieser im E-Modus mit vorgewärmt?
    3. Mit welcher maximalen Ladeleistung (kWh) versorgt der Motor den Akku beim Aufladen unterwegs?
    4. Ist das EAT8 Getriebe eigentlich eine Wandlerautomatik oder eine DSG-Variante?
    5. Wird der Kompressor der Klimaanlage über den Motor oder den Hybrid-Akku versorgt?

    Einige der Fragen könnte ich selbst beantworten, wenn ich meinen bestellten doch schon hätte.

    Dauert aber noch ein wenig und so hoffe ich dasss der Eine oder Andere hier die Antworten kennt.

    Update:

    Indessen hat sich der Verkäufer nochmal schlau gemacht und versichert, dass sich beim "Allure" zusammen mit dem "Easy Paket" eine weiter Kamera vorn im Kühlergrill befindet (im GT-Pack ist es Teil der Standard Ausstattung). Damit wäre dann eine Live-Ansicht hinter und auch vor dem Fahrzeug gegeben.


    Hoffen wir dass er recht hat...

    Bei früheren Modellen gab es mal die Optionen "Visio Park 1" und "Visio Park 2", jeweils mit einer Kamera hinten bzw. zusätzlich vorn im Kühlergrill.

    Bei neueren Modellen kann man diese Pakete nicht mehr im Konfigurator finden, stett dessen nur noch das "Easy Paket" mit Rückfahrkamera und 360° Umgebungsansicht.

    Eine Auskunft darüber über wie viele Kameras die Umgebungsansicht generiert wird findet man nicht - etwa nur allein auf Basis der Rückfahrkamera?.


    Nehmen wir mal den 3008 Hybrid 225 mit Allure Pack und zusätzlich Easy Paket und ACC mit Stop & Go incl Spurhalte und Safety Break Plus.

    Das Easy Paket verspricht 360° Umgebungsansicht und das ACC benutzt angeblich Radar und Frontkamera. (möglicherweise die Kamera für Verkehrszeicherkennung in der Frontscheibe).

    Ist da jetzt nun auch eine Front Kamera im Kühlergrill verbaut oder nicht und falls ja, wird sie auch für die Umgebungsansicht benutzt?

    Weder Verkäufer noch andere Quellen im Internet könne darüber Auskunft geben, bzw. die Angaben widersprechen sich.


    Obige Ausstattung ist jetzt schon bestellt und ich kann eh nichts mehr daran ändern, aber ich würde schon gern vorab wissen wie sehr ich mich ärgern muss... ;)

    Auf meinen bestellten 3008 Hybrid muss ich noch etwas warten, will mich aber schon mal vorab um ein sinnvolles Ladekabel für unterwegs - also weitab von der heimischen Wallbox mit eigenem Ladestecker - informieren. Ich vermute mal, dass der Löwe mit dem 7,4 kW OnBoard-Charger auch nur einphasig lädt, also würde theoretisch ein Typ 2 auf Typ2 Ladekabel 32A, 7,4 kW 1-Phasig für ca. 150 € reichen.


    Ein 3-Phasiges Kabel 11 kW, 16 A (ca. 165 €) macht da nicht viel Sinn, da es "nur" 3 x 3,6 kW überträgt, also würde 1-Phasig nur mit 3,6 kW geladen - somit wäre diese Variante nur für Hybride ohne 7,4 kW OnBoard-Charger wirklich sinnvoll.


    Ein 3-Phasiges Kabel 22 kW, 32 A (>165 €) des gleichen Typs würden zwar auch gehen ( 3 x 7,4 kW), bringt aber eigentlich nur einen höheren Preis und mehr Gewicht mit - bei alleiniger Nutzung für dieses Fahrzeug also kein wirklicher Vorteil.


    Oder sehe ich das falsch?